#1 Ein trautriger Tag von Hannibal-l- Cheffe 29.05.2012 09:05

avatar

Heute Morgen sind unsere stats im eimer gegangen und ich konnte die sql db nicht mehr hertellen........
ich hoffe ihr wisst was ich meine................
kacke................

#2 RE: Ein trautriger Tag von Hannibal-l- Cheffe 29.05.2012 09:26

avatar

wenn gewünscht! kann ich von januar oder februar eine sicherung reinpacken. Der fehler trat kurz vor der sicherung auf die ich jetzt machen wollte....
Die intervalle der sicherungen passieren ab nun wöchentlich!


gruß

#3 RE: Ein trautriger Tag von KalteFinger 29.05.2012 12:00

avatar

Sicherung einstellen von null geht garnicht.

#4 RE: Ein trautriger Tag von Dr. Sprayyy 29.05.2012 19:41

avatar

jo Sicherung einstellen

#5 RE: Ein trautriger Tag von Hannibal-l- Cheffe 30.05.2012 20:25

avatar

ein problem großes problem besteht......
1. die sicherung ist zu alt und somit nur durch stundenlanges rumgefummel erst brauchbar.
2. da fehlen einige klamotten da sie mit einer älteren version erstellt wurde *datenbank*
3. scheiße aufwendig...


wenn ihr es unbedingt wollt muss ich das am wochenende machen vorher geht das nicht....
oder wir machen einen sauberen cut und ich resette nochmals zum 01.06.2012 und fahre dann datensicherungen -.-

#6 RE: Ein trautriger Tag von KalteFinger 30.05.2012 21:06

avatar

Au au das tut weh schon zum 2 mal.

#7 RE: Ein trautriger Tag von Hannibal-l- Cheffe 31.05.2012 00:38

avatar

-.- ich weiss

#8 RE: Ein trautriger Tag von Unforgiven 09.06.2012 15:40

avatar

finde ich ja echt schrotti

#9 RE: Ein trautriger Tag von KalteFinger 13.07.2012 06:01

avatar

Was macht eigentlich die Datensicherung?
Jede Woche oder jeden Tag?

#10 RE: Ein trautriger Tag von Hannibal-l- Cheffe 13.07.2012 06:50

avatar

woche ;)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz